04.03.2016
März: Schafkopfturnier

Preis-Schafkopf in Obermichelbach

 

Bei ihrem 34. Schafkopfturnier konnten die Freien Wähler Obermichelbach 48 Teilnehmer aus der Region begrüßen, die sich in zweimal 30 Partien die besten Auswahlchancen bei den Preisen verschaffen wollten. Gespielt wurde in alter Tradition ein „langes Blatt“, ohne Wenz und ohne Geier.

Der Hauptpreis, ein Flachbild-Fernsehgerät (Spender Fa. Reitzammer), ging an den punktbesten Teilnehmer Wilhelm Jakob. 770 Punkte reichten für den Sieg. Der zweite Platz und 100 Euro (Spender Gemeinderäte) in bar gingen an Jürgen Thiel, gefolgt von Karlheinz Wiegel, der sich für einen Geschenkkorb (Spender Rewe-Markt Kassel) entschied. Kein Teilnehmer musste ohne Preis nach Hause. Den Ring Stadtwurst für den vorletzten Platz erhielt Reinhard Götz, mit immerhin 265 Punkten.

Erster Vorsitzender Herbert Jäger bedankte sich vor der Preisverleihung bei den Spendern der Geld- und Sachpreise, für den guten Besuch und die ausnahmslos fairen Spiele. Alle Teilnehmer hatten ihren Spaß und wollen beim nächsten Mal sicher wieder dabei sein. Der Termin steht schon fest: 3. März 2017, 20 Uhr, Gasthaus am Michelbach.