Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles


Siehe "Termine"

Nächster Treff:

Donnerst., 27.April, 20 Uhr

Gasthaus am Michelbach


Der Vorverkauf hat begonnen. Karten gibt es ab sofort beim Rewe Obermichelbach für 14 Euro.

Reservieren und vorbestellen können Sie auch telef. unter 0911-767345 oder e-Mail jaeger.herbert@t-online.de


Seiteninhalt

Ziele 2014 - 2020 Kurzfassung

Politik von Bürgern – für Bürger

Das sind unsere Ziele für die nächsten 6 Jahre:

Familienpolitik

• Die Entscheidungen des Gemeinderates müssen auf die Bedürfnisse der Allgemeinheit geprüft
  werden

• Familienkonferenz im Herbst 2014, zur Abstimmung der Gemeindeentwicklung mit den Bürgern

• Ausbau und Förderung der Nachbarschaftshilfe Energie und Umwelt

• Weiterverfolgung der umweltpolitischen Ziele

• Entwicklung eines Energie-Nutzungskonzeptes mit den Bürgern

• Einsparung von Energie und bei kommunalen Einrichtungen

• Straßenbeleuchtung auf minimalen Stromverbrauch umstellen

Ortsentwicklung

• Dorferneuerung in Untermichelbach und Rothenberg

• Reparaturmaßnahmen an den Gehwegen in der Gesamtgemeinde fortsetzen

• Instandhaltung der Kanalisation fortsetzen

• Breitbandausbau bis 2016, als Grundlage für einen attraktiven Standort für Gewerbe und
  Wohnen

• Die Schaffung von Pflegeplätzen für Senioren, Bau von seniorengerechten Wohnungen

• Ansiedlung einer Apotheke

• Städtebauliche Lösung für unser Gasthaus am Michelbach

• Aktivierung von Leerständen im Gewerbegebiet Ost

• Zur Pflege der Dorfkultur müssen die Vereine als tragende Säulen gefördert werden und die
  ehrenamtlichen Tätigkeiten in der Gemeinde müssen mehr Anerkennung erhalten.

Verkehrsplanung

• Rückstufung der Kreisstraße FÜ 21 (Niederndorf)

• Weitere Verbesserung des öffentlichen Personennahverkehrs

• Ergänzungen im Radwegenetz, Verbindung nach Herzogenaurach.

• Ausbau und Vernetzung der Feld- und Waldwege zur Naherholung Bildung

• Vorhaltung hochwertiger Kindertagesstätten

• Ganztagsangebote in den Grund- und Mittelschulen

Finanzen, Verwaltung

• Solide Finanzpolitik unter Abwägung der Prioritäten und Möglichkeiten

• Abbau der Pro-Kopf-Verschuldung und Bildung von Rücklagen

• Effiziente und bürgerfreundliche Verwaltung

Gemeinderatsarbeit

• Zusammenarbeit und offener Umgang miteinander in Gemeinderat und Ausschüssen.

• Mehr Bürgerbeteiligung in Entscheidungsprozessen.

 

Stärken Sie die Arbeit der Freien Wähler in Ihrer Gemeinde. Schenken Sie uns Ihr Vertrauen und geben Sie uns Ihre Stimmen bei der Gemeinderatswahl - und wählen Sie Herbert Jäger zu Ihrem Bürgermeister. Die von ihm eingeleitete Entwicklung muss fortgesetzt werden.